Return Policy and Return Form

Im Falle einer Ungerechtfertigten Annahmeverweigerung, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die entstandenen Mehrkosten zu verrechnen.




Die Haftung der gelieferten Ware beschränkt sich auf eine Ersatzlieferung. Ein Anspruch auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung können nicht berücksichtigt werden, sofern eine Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist erfolgen.


Beschwerden in Bezug auf Produktfehler kann innerhalb von 8 Tagen erfolgen. Wenn eine Inspektion des defekten Produkts zeigt, dass der Mangel auf Fahrlässigkeit des Käufers ( z.B. Schäden durch unvorsichtige Handhabung ) zurückzuführen ist, hat der Käufer verpflichtet die Kosten der Ersatzlieferung zu übernehmen.

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch den Kopierschutz an der Hardware verursacht wurden.

Unsere Haftung für unsere eigene Schuld, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften.



Umtausch oder Rückgabe von Ton-, Bild- und Informationsträgern ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich. Die einzigen Gründe für den Austausch sind Falschlieferungen oder Herstellungsfehler. Rücksendungen müssen von der Rechnung oder dem Lieferschein begleitet sein, ansonsten ist es uns nicht möglich den Fall zu bearbeiten. Transportschäden müssen uns innerhalb von 48 Stunden gemeldet werden, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt. Es besteht Ihnen kein Recht, die Ware rein aus Gründen der Abneigung zurückzusenden.

Download Sample Return Form